Kurznachreichten Der Schneesport Mittelland-Nordwestschweiz ist einer von 12 Regionalverbänden von Swiss-Ski mit dem Ziel, den Nachwuchs in allen Schneesportdisziplinen aktiv zu fördern. Trainerausbildung, Tourenwesen und der Breitensport stehen neben der Nachwuchsförderung ebenfalls im Zentrum unserer Aktivitäten.


Interregion Rennen Frutigen

22.03.2015: Am Sa 14.03.15 und So 15.03.15 fanden auf der Metschalp einen Riesenslalom und Slalom in zwei Läufen statt. Der SSM war auch mit sieben motivierten Athleten am Start. Für drei Jungs war es sogar das erste mal, dass sie sich interregional messen konnten. Sie waren dann auch die Jüngsten im Starterfeld und es war eine sehr gute Erfahrung für die Zukunft. Der SSM hat ein sehr junges Jo Kader und wir müssen uns Schritt für Schritt an die Spitze herankämpfen. Bin aber überzeugt, dass wir in Zukunft auch Interregional und National an der Spitze mithalten können.Erfreulich war natürlich das Lisa Mauron, unser Interregion "Zugpferd", mit dem tollen vierten Rang im Riesenslalom und dem fünften Rang im Slalom die SSM Farben hochgehalten hat. Bravo Lisa wir sind stolz auf Dich!
Nun geht es für drei Athleten, Lisa, Viviane und Ken, gleich weiter zur Schweizermeisterschaft. Viel Glück!


SSM Riesenslalom Jugendmeisterschaften

22.03.2015: Bei super Wetter und anspruchsvoller harten Piste konnte der SC Günsberg am 08.03.15 die SSM Riesenslalom Jugendmeisterschaften durchführen. Da am Nachmittag gleich auch ein Animationsrennen stattgefunden hat, war es eine riesen Freude wie viele junge Athleten auf der Mike von Grünigen Piste, mit den zwei starken Übergängen als Schlüsselstellen, hinunter "sausten".
Wir gratulieren allen zu der tollen Leistungen und natürlich, Brügger Annik MU12, Zwahlen Faiba MU14, Aebersold Ilena MU16, Aebersold Nils MU12, Kellerhals Kaspar MU14 und Schibler Ron MU16 zu dem SSM Meistertitel. Zur Rangliste (Hier)


Vollzeittrainer Skialpin, ab Winter 15/16

09.03.2015.2015: Wir bieten eine Anstellung über 4-5 Monate, mit einem zeitgemässen Lohn, der üblichen Sozialleistung und der Möglichkeit zur Weiterbildung. Bist Du interessiert, motiviert und hast Du eine Skitrainer-Grundausbildung, fühlst Du Dich angesprochen einem erfahrenen Umfeld mit zahlreichen Helfern vorzustehen? Mehr Hier


SSM RS-Meisterschaft

03.03.2015.2015: Zur information, die JO SSM-Meisterschaften im Riesenslalom wird neu im Rahmen des 37. Balmberg Jugend Skirennen vom Sonntag, 8. März 2015 in Schönried ausgetragen.
Danke für euer Verständnis.


JWM Minsk Raubichi

25.02.2015: Joscha Burkhalter unterstreicht seine Super-Leistungen an der JWM in Minsk Raubichi und wird nochmals auf Rang Fünf klassiert. Bei warmen Temperaturen um Plus 5 Grad konnte der Zweisimmner in der Verfolgung mit 38 Sekunden Rückstand seinen Wettkampf aufnehmen. Bereits beim ersten Schiessen unterstrich Burkhalter die Ambitionen auf den angestrebten Podestplatz. Mit insgesammt drei Fehlschüssen bot Burkhalter eine sehr gute Schiessleistung. Die nasse und zum teil Tiefe Loipe entspricht nicht den geliebten Vorstellung von Joscha, dennoch setzte der Berner alles daran ein weiteres Spitzenresultat zu erreichen. Sandro Bovisi kam mit den Schiessbedingungen nicht zurecht und musste 8 Fehlschüsse in Kauf nehmen. Auch läuferisch konnte der Berner, nach seiner längeren Krankheit in der Vorbereitung, seine Potential nicht abrufen.


Alexandra Thalmann und Marco Zbinden sind SSM-Meister im Riesenslalom

19.02.2015: Anlässlich der Freiburger Cup Rennen vom 1.2.15 in Schwarzsee wurden die SSM-Meisterschaften der Junioren/Aktiven im Riesenslalom durchgeführt. In einem durch den SC Schwarzsee tadellos organsierten Rennen setzten sich mit Alexandra Thalmann und Marco Zbinden zwei ehemalige SSM-Topathleten gegenüber den jüngeren Kaderathletinnen und -athleten durch. Das Podest der Damen und Herren präsentierte sich wie folgt:
Damen:
1. Alexandra Thalmann, SC Schwarzsee
2. Ollivia Boss, SC Bern
3. Bonnie Graf, SC Eggiwil
Herren:
1. Marco Zbinden, SC Schwarzsee
2. Alex Marro, SC Schwarzsse
3. Frank Schafer, SC Plaffeien
Der SSM gratuliert den erfolgreichen Athletinnen und Athleten zu Titeln und Medaillen! Zur Rangliste (hier)
Weitere SSM-Meisterschaftsrennen finden wie folgt statt:
-Junioren/Aktiven: 1. März 2015, Super G Meisterschaften, Wengen/Lauberhorn, erstes Rennen


Bonnie Graf gewinnt CIT-FIS Slalom in Frankreich

19.02.2015: Der Freitag der 13. Februar brachte Bonnie Graf Glück! Die 17jährige SSM-Athletin gewann im französischen Les Carroz einen CIT-FIS Nachtslalom. Am gleichen Rennen klassierte sich mit Olivia Boss eine weitere SSM-Athletin auf dem guten 4. Rang. Herzliche Gratulation den erfolgreichen Athletinnen.


Zwischenbilanz SSM JO Kader

16.02.2015: Wenn Swiss Ski nach der WM in Vail und Beaver Creek ein Fazit zieht, machen wir doch das auf der Regional-Stufe auch. Die erste JO Alpin Saisonhälfte ist Geschichte! Als Sven Lötscher, Werni Buchholz und ich das SSM JO Kader übernommen haben, waren wir uns bewusst, dass wir ein JO Kader mit sehr jungen Athleten übernehmen; sind es doch gerade nur vier Fahrer, die schon in der Saison 2013/14 dabei waren. Unser Ziel ist, dieses junge JO Kader langsam und mit einem fundiertem Aufbau an die regionale/nationale Spitze heranzuführen. Zum Bericht (Hier)


 

 

  Carrosserie G&G AG in Niederwangen bei Bern      thoemus.ch    helvetia