Kurznachreichten Der Schneesport Mittelland-Nordwestschweiz ist einer von 12 Regionalverbänden von Swiss-Ski mit dem Ziel, den Nachwuchs in allen Schneesportdisziplinen aktiv zu fördern. Trainerausbildung, Tourenwesen und der Breitensport stehen neben der Nachwuchsförderung ebenfalls im Zentrum unserer Aktivitäten.


Sommertraining, das Spass macht

05.05.2014: Langeweile kennen junge Schneesportler auch in der warmen Jahreszeit nicht: Zum vierten Mal findet im kommenden Sommer die Schweizer Fleisch Summer Trophy von Swiss-Ski statt. In 5er Teams gilt es, verschiedene Wettkampfposten möglichst geschickt zu meistern und sich so vielleicht sogar für das grosse Finale in Thun zu qualifizieren. Zum Bericht Hier


Ganz herzlichen Dank für deine Unterstützung und Sponsoring der Preisen

SSM-Meisterschaften

SSM-Meisterschaften

SSM-Meisterschaften

05.05.2014: Rund ein knapper Monat nach dem Finale der Raiffeisentrophy durften die jugendlichen und Kinder wieder eine Starnummer anziehen. Am Samstagmorgen stand der Swiss Ski Powertest für die Kaderselektion auf dem Programm. Währen hinter verschlossenen Türen die Selektionen und die Zusammenstellung der Trainingsgruppen am Nachmittag reibungslos über die Bühne ging standen die jungen Langläufer wieder im Einsatz. Unter der Leitung von Nils Wenger konnten sich der motivierte Nachwuchs in Unihockey, Fussball, Rugby und dergleichen messen. Zum erstmal wurde die Preisverteilung der Raiffeisen Trophy zusammen mit einem Nachtessen durchgeführt. Hungrig und Müde setze sich die Schar von 66 Teilnehmer an den Tisch und erhielten ihren wohlverdienten Preis für ihren Einsatz im Winter. 14 jugendlichen erhielten einen Spezialpreis diese haben an allen 8 Wettkämpfe teilgenommen.


Joscha Burkhalter steigt ins C Kader auf

18.04.2014: Trotz seiner langwierigen Erkrankung schenken die Swiss Ski Biathlon Verantwortlichen Joscha Burkhalter grosses Vertrauen und nominieren den Zweisimmner in das C - Junioren Kader. Burkhalter wird dort als jüngstes Mitglied der 10 köpfigen Gruppe seine Trainings absolvieren. Derweil wird Sandro Bovisi weiterhin in der Kandiatengruppe verweilen und hofft nächstes Jahr den Aufstieg zu schaffen.


Hervorragende Leistung unserer Athleten

05.04.2014: Unser U16 Athlet Frank Schafer, vom SC Plaffeien hat an den JO Schweizermeisterschaften vom 03.04.2014 im SuperG von Lenzerheide den hervorragenden 5. Rang herausgefahren! Bonnie Graf (19.) vom Skiclub Eggiwil und Sämi Nydegger (31.) vom SC Rüschegg klassierten sich mit ebenfalls sehr guten Leistungen im guten nationalen Mittelfeld. Bravo und herzliche Gratulation den erfolgreichen SSM-Athleten.


Burkhalter zurück auf dem Podest

05.04.2014: Auch für die Biathlonisten neigt sich mit der Schweizermeisterschaft die Saison langsam dem Ende zu. Bei sehr guten Bedingungen nutzte Joscha Burkhalter in Ulrichen die Chance für ein eindrückliches Comeback. Nach dem der Zweisimmner wegen Krankheit die komplette Saison verpasste und erst wieder Mitte März mit Intensivem Training beginnen konnte verpasste Burkhalter am Samstag über die Sprintdistanz eine Medaille nur ganz knapp. Auf dem siebten Rang klassiert sich Sandro Bovisi. Am Sonntag zeigten beide Athleten ein Leistungssteigerung, Joscha gewann mit einer ausgezeichneten Laufleistung die Goldmedaille. Sandro Bovisi doppelte beinahe nach und musste wegen einem Fehlschuss mehr mit dem Bronceplatz vorlieb nehmen.


Sichtungstag & Konditest SSM ALPIN 2014

12.03.2014: Vorinformation: Der diesjährige Sichtungstag findet am Sonntag 13.04.2014 und der Konditest am Sonntag 27.04.2014 statt. Detaillierte Angaben folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


Super-G Meisterschaft am Lauberhorn

07.03.2014: Letztes Wochenende fanden am Lauberhorn die SSM Super-G Meisterschaften statt.
Bei weichen Pistenverhältnissen und schlechter Sicht konnten trotzdem 2 gute Rennen durchgeführt werden. Leider war die Beteiligung von Athleten/innen aus dem SSM Gebiet nicht so hoch. Super-G Meister/in wurden  Nicole Gugger vom SC Ahorn Eriswil und Stefan Schneeberger vom SC Eggiwil. Die weiter Podestplätze bei den Herren sind Mike Ledermann SC Eggiwil und Tobias Wittwer SC Schangnau. Wir danken dem SC Wengen für die Durchführung und gratulieren allen Athleten/innen zu ihren Leistungen.


Interview mit Dani Hilpert

18.02.2014: Kai Mahler startet im Ski-Slopestyle an den Olympischen Spielen. Seine Karriere begann er beim Freestyle-Team Fricktal, wo er bis heute Mitglied ist. Präsident Daniel Hilpert über seine Anfänge und Chancen in Sotschi. Zum Bericht Hier.

(Foto: Lorenz Hilpert)


 

 

  Carrosserie G&G AG in Niederwangen bei Bern      thoemus.ch    helvetia